Gesundheitsberaterin  
 Liebeskummer -Expertin                  Sabine Benndorf 

* FARB-ENERGETIK*

Die Farbtherapie gehört zu den ältesten Therapieformen der Menschheit. Besonders die Nutzung des Lichts, insbesondere des Sonnenlichts wurde bereits vor Christus zur Linderung und Heilung von Beschwerden angewendet. Dabei verfügt jede Farbe über eine ganz bestimmte Wellenlänge, die auf unterschiedliche Art feinstoffliche Energie ausstrahlt und unseren Körper und Geist ausgleichen und harmonisieren kann.

Bedeutung der Farben: Frisches Grün steht für Entspannung, hitziges Rot für Vitalität, das Ruhe spendende Blau bringt angenehme Nachtruhe ins Schlafzimmer, und sattes Gelb strahlt Wärme und Wohlfühlen aus: Farben beeinflussen uns in unserem Leben vom ersten Tag an. Farben helfen uns, kreativ zu sein. Sie symbolisieren Werte, wirken emotional auf uns und lösen unterschiedliche Gemütslagen aus.

Eine Farbtherapie mit Grün fördert z.B. die Kreativität, eine Farbtherapie mit Blau hingegen lindert Schmerzen. Lernen Sie die Wirkungsweise der Farbtherapie anzuwenden und tragen sie mit Hilfe der Farbenergetik zu einem besseren Wohlbefinden bei. Auf diesen Erkenntnissen über die Wirkung der einzelnen Farben auf Körper, Geist und Seele basiert die Farbtherapie.
 

Sie nutzt für die Behandlung von Beschwerden und auch Krankheiten (z.B. Rotlichtbestrahlung bei Rheuma) die Energie der Farben und setzt diese gezielt an der richtigen Stelle ein. Mit der Farbtherapie können Sie Ihren Arbeitsbereich (z.B. als Energetikerin und Energetiker, Masseuse bzw. Masseur oder Altenbetreuerin und Altenbetreuer) ideal ergänzen und abrunden oder im privaten Umfeld sich selbst und Ihren Familien und Ihrem Freundeskreis Gutes tun.


Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch vor Ort, telefonisch oder per Email ! Diese Beratung  beträgt für 60 Minuten 99 Euro und beeinhaltet die Vor und Nachbereitungszeit, falls wir telefonieren und ich etwas passendes für Sie raussuche. Ich freue mich auf Ihren Anruf. Auch biete ich zu diesem Thema Vorträge und Seminare , sowie die Weiterbildung mit einer Urkunde an.